Pfarreiengemeinschaft Füssen
zurück

Neue Mitarbeiterin im Pfarrbüro

Vor einigen Wochen hat Susanne Gutberlet als neue Mitarbeiterin Pfarrbüro begonnen. Hier stellt sie sich kurz vor.

Liebe Leserinnen und Leser,

vor einigen Wochen habe ich im Pfarrbüro in Füssen meine Tätigkeit begonnen und möchte mich Ihnen als „die Neue“ einmal vorstellen.

Zusammen mit meinem Mann wohne ich seit zwei Jahren in Nesselwang, vorher waren wir 25 Jahre in Ettenheim, nahe Freiburg. Dort war ich lange Zeit ehrenamtlich im Pfarrgemeinderat tätig und ebenso lange habe ich im Kirchenchor gesungen. Geboren und aufgewachsen bin ich nahe Stuttgart, dort habe ich nach dem Gymnasium eine Banklehre gemacht. Nach der Elternpause habe ich in Ettenheim in einem Ingenieurbüro gearbeitet. Die Liebe zum Allgäu haben wir offensichtlich auch unseren (erwachsenen) Söhnen vererbt, beide wohnen in Kempten.
In meiner Freizeit genieße ich die Berge und Natur meiner neuen Heimat, egal ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit Ski. Außerdem habe ich mich natürlich gleich den Sängerinnen und Sängern im Kirchenchor Nesselwang angeschlossen.

Ich freue mich sehr, in Zukunft den Hauptamtlichen, den Ehrenamtlichen und vor allem allen Mitgliedern der Pfarreiengemeinschaft Füssen eine Ansprechpartnerin zu sein.

Mit herzlichen Grüßen

Susanne Gutberlet

zurück