Pfarreiengemeinschaft Füssen

Konzerte

Nach den Jahren von 1993 bis 2003, als in Füssen - vor allem in St. Mang - "Tage alter Musik", Internationale Orgelsommer und andere Konzertveranstaltungen durchgeführt wurden, gibt es immer wieder einzelne Konzerte und liturgische Feiern mit musikalischem Schwerpunkt (wie Vespern, Gebet mit Gesängen aus Taizé etc.). Besonders in den sogenannten „geprägten Zeiten“ werden Konzerte angeboten, die sich stets besonderer Beliebtheit erfreuen. Ein Höhepunkt ist schon seit Jahren die „Internationale Orgelnacht Füssen“, welche überregional große Aufmerksamkeit erfährt und vom Rundfunksender BR Klassik aufgezeichnet wird. Bei dieser Veranstaltung kommen alle historischen Orgeln der Stadt konzertant zum Erklingen.

Mittagskonzerte der Kurseelsorge

Von Juli bis Oktober - jeden Mittwoch - Ruhe und Besinnung zur Wochenmitte

Mittagskonzert an der Chororgel von St. Mang, mit abschließendem Mittagsgebet im Chorgestühl.

11.30 Uhr - 12.05 Uhr * Treffpunkt: Absperrseil am Altarraum

Konzert: Am Abend vor der Heiligen Nacht

Am Sonntag, 23. Dezember um 18.00 Uhr findet das traditionelle Konzert "Am Abend vor der Heiligen Nacht"  in der Stadtpfarrkirche St. Mang statt.

Mitwirkende:
Kirchenchor St. Mang,
Chor und Kinderchor der Landesmusikschule Reutte,
Volksmusikensemble mit Heidi Abfalter, Peter Besler und Hannes Neururer,
Blechbläserensemble der Landesmusikschule Reutte,
Jonas Huber: steirische Ziach,
Miriam Reinstadler: Violine,
Sabrina Tiedtke: Gesang,
Serafin Engeser: Gesang

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten!

 

Orgel von St. Mang