Pfarreiengemeinschaft Füssen
Seite zurück

Feldkirche

Die Feldkirche wird überwiegend für Requien genutzt.

Im Dreißigjährigen Krieg stark beschädigt wurde die Feldkirche St. Ulrich und Afra nach langen Streitigkeiten direkt an der Augsburger Straße wieder aufgebaut. 1725 stattete sie der Faulenbacher Stuckator Joseph Anton Fischer (1704 - 1771) im Barockstil aus.

Die Feldkirche ist meist verschlossen. Neben Requien wird dort am Patroziniumstag des Hl. Ulrich eine Messe gefeiert.

Patrozinium St. Ulrich: 4. Juli

Lage und Parkmöglichkeiten

Die Feldkirche liegt am nördlichen Ortsrand Füssens gegenüber dem Neuen Friedhof. Direkt neben der Kirche ist ein großer Parkplatz, auf dem kostenfrei geparkt werden kann.

Adresse

Feldkirche St. Ulrich und Afra
Augsburger Str. 49
87629 Füssen