Unsere Kirchenmusiker ~ Orgel und mehr

Helene von Rechenberg

Helene von Rechenberg ist seit April 2022 hauptamtliche Kirchenmusikerin in unserer Pfarreiengemeinschaft und Dekanatskirchenmusikerin des Dekanats Marktoberdorf.

Sie gestaltet die Gottesdienste in den verschiedenen Kirchen und ist verantwortlich für Chöre, Ensembles, Konzerte und die Pflege der historischen Orgeln.

Die gebürtige Münchnerin hat in Freiburg i. Br. und in Wien studiert. Sie war erst Domorganistin in St. Pölten und dann Stiftsorganistin in Heiligenkreuz. Sie hat am Konservatorium für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien unterrichtet.
Bis 2022 war sie zwölf Jahre lang Kirchenmusikerin und Dekanatskirchenmusikerin in Tutzing.

Helene von Rechenberg blickt auf eine rege internationale Konzerttätigkeit zurück, so auch auf Konzertreisen durch China 2009 und 2012. CD-Aufnahmen, unter anderem bei Spektral, runden ihr künstlerisches Schaffen ab.

Website Helene von Rechenberg

 

Ingrid Schneider

Ingrid Schneider ist nebenamtliche Kirchenmusikerin in der Pfarreiengemeinschaft.

Sie spielt Orgel in der Pfarrkirche St. Walburga Weißensee.

Seit 2002 leitet sie den Kirchenchor Weißensee.

Stefan Köpf

Stefan Köpf ist nebenamtlicher Organist in der Pfarreiengemeinschaft.

Er spielt bei Gottesdiensten in Weißensee, Hopfen und Acht Seligkeiten.